Die Einschläge kommen näher: Was bedeutet der Milieuschutz für Eigentümer von Mietshäusern in Berlin?

Milieuschutz, Umwandlungsverordnung, Vorkaufsrechte.

Wenn Sie sich als Eigentümer eines Zinshauses, wie Mietshäuser in Berlin genannt werden, im Milieuschutzgebiet wieder finden, zieht dies eine Reihe von Konsequenzen nach sich. Die Auswirkungen kommen dann zum tragen, wenn Sie beginnen, mit Ihrem Mehrfamilienhaus zu „arbeiten“. Eine Einführung in das Thema. 

Peter Guthmann
Welcher Kontinent liebt welchen Berliner Ortsteil?

Weltweite Berlin-Zuzüge auf einen Blick

Stimmt es, dass Asiaten Ostbezirke bevorzugen? Wo ziehen US-Amerikaner bevorzugt hin? Wie verhält es sich mit den anderen Kontinenten? Antworten hier!

Peter Guthmann
Politik

Der Werkzeugkasten des Berliner Senats

Quartier für Quartier Milieuschutz. Der Markenkern des Senats ist es, die Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen um jeden Preis zu verhindern. Vom Zweckendfremdungsverbot, Milieuschutz bis hin zur Mietpreisbremse – worum geht es beim Berliner Mieterschutz und wie funktionieren die Regularien.

Almut Guthmann
Freistaat Berlin: Die weiß-blaue Community. Zahlen, Daten, Fakten.

Bayern in Berlin.

Bayern und Berliner pflegen traditionell eine ehrliche Beziehung. 2017 haben sich 8.861 Bayern in Berlin gemeldet. Wo scheint der Berliner Himmel weiß-blau?

Peter Guthmann
Dem Badenr isch nix heiligr als d Heimad. Au wenns Berlin isch.

Baden-Württemberger in Berlin. Die SchwaDen Metropole.

Menschen aus Baden-Württemberg genießen einen guten Ruf im Rest der Republik. Heimatverbunden, weltoffen, fleißig und kreativ, ausgeglichen und Freunde fürs Leben, wenn sie erst mal aufgetaut sind. Und die deutsche Hauptstadt hat Tradition für Baden-Württemberger.

Peter Guthmann
Große Koalition – große Pläne. Die Wohnraumoffensive im schwarz-roten Koalitionsvertrag.

Große Koalition: Wohnungspolitische Weichenstellungen

Die Große Koalition hat ein Ziel: 1,5 Millionen neue Wohnungen müssen her. Frei finanziert und öffentlich gefördert. Der Mietanstieg soll gebremst werden.

Peter Guthmann

Umzugsverhalten der Berliner

Gefühlt fahren jedes Wochenende hunderte Pritschen und Kleinlaster von Robben & Wintjies auf den Berliner Straßen herum und werden von Menschen aller Altersstufen be- und entladen. Wir haben uns gefragt, von wo nach wo die Berliner bevorzugt ihre Umzugskartons umräumen. Anhand der Zahlen vom Amt für Statistik haben wir analysiert, wie die Bewegungen im Jahr 2016 innerhalb Berlins ausgesehen haben. In unseren Bezirksreports können Sie die Zahlen spezifisch für die jeweiligen Berliner Ortsteile nachlesen.

Peter Guthmann
Berliner Landespolitik behindert Wohneigentum, statt es zu fördern.

Wohnungspolitik: Rot-Rot-Grün missachtet Berliner Verfassung

Verein zur Förderung von Wohneigentum in Berlin:R2G Senat verhindert Bildung von Wohneigentum und verstößt gegen das Leitbild der eigenen Landesverfassung.

Peter Guthmann
Landgericht Berlin urteilt Berliner Praxis bei der Ausübung Vorkaufsrechten ab

"Watsche" für Berlin: Vorkaufsrecht scheitert vor Gericht

Die Praxis der Berliner Verwaltung bei der Ausübung des Vorkaufsrechts im Geltungsbereich einer Milieuschutzverordnung stößt auf erhebliche rechtliche Bedenken.

Peter Guthmann
Blick auf das Rote Rathaus und den Fernsehturm von der Alten Muenze in Berlin
Berlin setzt auf Enteignung statt auf Neubau

Berlin nimmt Wachstum nicht an. Senat setzt auf Marktregulierung statt auf Neubau.

Erhaltungssatzungen und Aufteilungsverbote sind das vermeintlich schärfste Instrument der Landesgesetzgeber im Kampf gegen steigende Mieten und Preise.

Peter Guthmann