Berlin Immobilien: Homogene Preisverteilung

Breites Angebot bei Quadratmeterpreisen von EUR 1.000 bis 3.000.

Die steigenden Quadratmeterpreise für Berlin-Immobilien führen unseren Auswertungen zufolge zu einer zunehmend homogenen Angebotspallette. Während 2008 noch das Preissegment unter EUR 2.000/m² den Markt dominierte, werden zwischenzeitlich fast genauso viele Objekte im Bereich um EUR 2.700/m² bis EUR 3.000/m² angeboten. Berlin nähert sich damit langsam internationalen Preisstandards. Ein Ende dieses Trends ist nicht in Sicht. Noch ist die Zeit hervorragend, um in Berlin-Immobilien zu investieren.

Vertrauen Sie bei der Auswahl von Investitionsobjekten, gleich welcher Größe, auf Ihren Berlin-Immobilienmakler. Auf Guthmann & Guthmann Immobilien!

Veröffentlicht am: