Fast 10 Prozent der Berliner im letzten Jahr umgezogen.

Wer? Woher? Wohin?

Über 313.000 Menschen haben sich letztes Jahr räumlich verändert. Unsere interaktive Map zeigt, wie sich Mobilität in Berlin ausdrückt. 

Peter Guthmann
Baunutzungsplan im Westen, § 34 BauGB im Osten der Stadt

Ist der Berliner Baunutzungsplan von 1958 bald ungültig?

Zwei wesentliche Unterschiede im Planungsrecht teilen die Stadt Berlin auch fast 30 Jahre nach Mauerfall.

Almut Guthmann
Pro- und Contra Wohnsiedlungen

Großsiedlungen in Berlin: Brennpunkt oder Chance?

Großsiedlungen sind wieder gefragt. Erleben die Hochhaussiedlungen eine Renaissance? Immobilienverband warnt vor sozialer Polarisierung in Berlin.

Peter Guthmann
Hoch oder breit?

Wohn-Wolkenkratzer: Hochhäuser in Berlin

Berlin sucht einen Weg der den Bau neuer Wohnungen in Hochhäusern nicht unterbindet und die Interessen der Bürger und das Stadtbild schützt. R2G will neuen Hochhaus-Masterplan für Berlin.

Peter Guthmann

Über 17.000 Mieteinheiten in Eigentumswohnungen umgewandelt: Die meisten Umwandlungen in Pankow

Umwandlung oder Neubau. Das ist hier die Frage. Wie ist das Verhältnis in den Berliner Bezirken von Bauen zu Teilen?

Peter Guthmann
Politik

Berliner Senat erklärt Dragonerareal zu Sanierungsgebiet

Kreuzberger Zankapfel: Was geschieht mit dem Dragonerareal.

Peter Guthmann

Preise für Bauland zu Jahresbeginn stark gestiegen.

Bebaubare Grundstücke in Berlin werden wieder teurer. Vor allem Innenstadtlagen sind vom Preisanstieg betroffen.

Peter Guthmann

Senat gibt Flächen im Flächennutzungsplan für den Bau von Wohnungen in Berlin frei.

Potenzial für 1000 Wohnungen. IVD kritisiert, Senat plane unter Bedarf. Genehmigungen für Dachgeschossausbauten rückläufig.

Peter Guthmann

Immobilienverband sieht höheren Neubaubedarf: Senatsverwaltung plant zu knapp

15.000 bis 20.000 Wohnungen pro Jahr sind nach Ansicht des IVD Berlin-Brandenburg zu wenig. Um Bedarf zu decken müssen weit mehr Wohnungen in Berlin gebaut werden. So der IVD.

Peter Guthmann

Deutlich mehr Wohnungsneubauten in Mehrfamilienhäusern: Dachgeschossausbau ausgereizt

Die Bauaufsichtsbehörden des Landes Berlin haben in den ersten drei Monaten des Jahres 2016 deutlich mehr Wohnungsneubauten genehmigt - der Dachgeschossausbau scheint aber mittlerweile ausgereizt, hier ging die Zahl der Genehmigungen deutlich zurück.

Peter Guthmann