Größtes landeseigene Neubauprojekt fertiggestellt.

Über 400 neue Wohnungen in Karlshorst: Nach rund zwei Jahren Bauzeit ist das größte landeseigene Neubauprojekt "Treskow-Höfe" in Berlin-Karlshorst fertig gestellt worden.

Insgesamt 414 Wohnungen, eine Kita für 90 Kinder, zwei Senioren-WGs mit 23 Apartments und verschiedene Einzelhandelsangebote sind an der Treskowallee entstanden. "In einer wachsenden Stadt wie Berlin ist es zwingend notwendig, Wohnungsbau als gesamtgesellschaftliche Aufgabe zu begreifen", sagte Andreas Geisel, Senator für Stadtentwicklung und Umwelt.

Das Neubauprojekt Berlin sei zudem "vorfristig" und im Budgetrahmen fertiggestellt worden. In den Jahren 2015 und 2016 wird die landeseigene Gesellschaft mit dem Bau von weiteren rund 1.500 Wohnungen beginnen. Viele der Neubauten sollen zu Preisen unter dem Mietspiegel vermietet werden.

Veröffentlicht am: