5. Wohnmarktreport der GSW.

In fast allen Bezirken Berlins sind die Mieten im Jahr 2009 um ca. 6 Prozent gestiegen. Das ist eines der Ergebnisse aus dem 5. Wohnmarktreport der GSW. Für Investoren steigen bei nahezu unveränderten Kaufpreisen die Renditeerwartungen erheblich.

Das ist im aktuellen Wohnmarktbericht der GSW und JONES LANG LASALLE nachzulesen. Demnach steigen die Mieten im Stadtdurchschnitt um etwa 6 Prozent. Dadurch werden Berlins Wohnungen renditestärker. Gleichzeitig wird von einer Verknappung des Angebots bei steigender Nachfrage berichtet. Auch sei partiell zu beobachten, dass die Preise für Mehrfamilienhäuser nachgäben. Den gesamten Bericht finden Sie auf der Website der GSW zum herunterladen. Gleichzeitig bewegen sich die Kaufpreise für Berlin-Immobilien derzeit nur leicht nach oben. Wir verzeichnen eine starke Zunahme der Nachfrage aus dem Ausland. Sollten Sie Ihre Wohnung in Berlin verkaufen wollen, können Sie sich in unserem Marktreport ein erstes Bild der Lage machen.

Der Zeitpunkt für eine Investition ist ideal! Rufen Sie unser Team an, wir beraten Sie und führen Sie sicher ans Ziel.

Tel: +49.30.6290 8585

Veröffentlicht am: