Immobilien-Nachrichten

Berlin-Schöneberg

Das städtebaulich dichte, zentrale Schöneberg grenzt im Norden an Tiergarten, im Osten an Kreuzberg und Tempelhof, im Süden an Steglitz, im Westen an Wilmersdorf und im Nordwesten an Charlottenburg. Schöneberg bietet viele beliebte Wohnlagen und Kieze. Das Rathaus Schöneberg war im geteilten Berlin der West-Berliner Regierungssitz. Neben sehr trendigen Lagen, wie dem Akazienkiez und rund um den Winterfeldtplatz, gibt es in Schöneberg auch gediegene Wohnquartiere, darunter das Bayerische Viertel.

Marktreport Schöneberg

Fast 10 Prozent der Berliner sind im Jahr 2016 umgezogen.

Umzugsverhalten der Berliner Bevölkerung

Über 313.000 Menschen haben sich 2016 Jahr räumlich verändert. Wir haben das Umzugsverhalten der Berliner analysiert und stellen in unserer interaktiven Map dar, wie die Wanderungsströme in Berlin verlaufen. 

Peter Guthmann

Milieuschutz, Umwandlungsverordnung, Vorkaufsrechte.

Milieuschutz ist der zentrale gesellschaftliche und immobilienwirtschaftliche Themenkomplex in Berlin. Unsere Präsentation mit Milieuschutzkarte erlaubt einen fundierten Einblick in die Grundlagen und Hintergründe zu Milieuschutz, Umwandlungsverordnung und Vorkaufsrechten.

Peter Guthmann
Landgericht Berlin urteilt Berliner Praxis bei der Ausübung Vorkaufsrechten ab

Berlin: Vorkaufsrecht scheitert vor Gericht

Die Praxis der Berliner Verwaltung bei der Ausübung des Vorkaufsrechts im Geltungsbereich einer Milieuschutzverordnung stößt auf erhebliche rechtliche Bedenken.

Peter Guthmann
Erweiterte Betrachtung von Verdrängungsformen

Guthmann Immobilien Studie zu Wohnmobilität in Berlin

Wofür steht der Begriff Gentrifizierung? Warum werden auch normale Mobilitätsprozesse von der Bevölkerung als Verdrängung empfunden? Wir untersuchen Wohnmobilitätsprozesse in Berlin und geben Aufschluss.

Peter Guthmann
Sozio-ökonomische Unterschiede in der räumlichen Verteilung erkennbar

Berlin insights. Communities in der Hauptstadt?

Als Heimat für Menschen aus über 200 Ländern darf sich Berlin Weltstadt nennen. Wir untersuchen, ob es eine Community-Clusterung in der Hauptstadt gibt.

Peter Guthmann
97 % Wachtsum durch Zuwanderung

Berliner Wanderungszahlen 2016

Lichtenberg hält mit Wanderungsüberschuss von ca. 7650 Einwohnern die Spitze. Im hippen Neukölln wird negativer Saldo von -880 Einwohnern registriert.

500 Meter mehr Ku'damm?

Initiative will Tauentzienstraße in Kurfürstendamm umbenennen. Berlin-Immobilien am und um den Kurfürstendamm sind begehrt und der "Ku'damm" ist das Shoppingparadies in der City-West. Trotzdem gibt es auch Gegner der Initiative zur Umbenennung der Tauentzienstraße.

Peter Guthmann