Immobilien-Nachrichten

Berlin-Spandau

Spandau befindet sich im Westen Berlins. Im Osten grenzt es an Charlottenburg, im Nordosten an Reinickendorf und im Westen an Brandenburg. Spandau hat zahlreiche Naturschutz- und Landschaftsschutzgebiete. Eine hohe Erholungsfunktion bieten auch die weiten Wasserflächen der Havel und Spree. Das Wohnangebot in Spandau ist sehr durchmischt. Es reicht von großen Wohnsiedlungen in berlintypischen Mehrfamilienhäusern über Einfamilienhausquartieren bis zu Villenquartieren (in Kladow und Gatow).

Marktreport Spandau

Fast 10 Prozent der Berliner sind im Jahr 2016 umgezogen.

Umzugsverhalten der Berliner Bevölkerung

Über 313.000 Menschen haben sich 2016 Jahr räumlich verändert. Wir haben das Umzugsverhalten der Berliner analysiert und stellen in unserer interaktiven Map dar, wie die Wanderungsströme in Berlin verlaufen. 

Peter Guthmann

Milieuschutz, Umwandlungsverordnung, Vorkaufsrechte.

Milieuschutz ist der zentrale gesellschaftliche und immobilienwirtschaftliche Themenkomplex in Berlin. Unsere Präsentation mit Milieuschutzkarte erlaubt einen fundierten Einblick in die Grundlagen und Hintergründe zu Milieuschutz, Umwandlungsverordnung und Vorkaufsrechten.

Peter Guthmann
Sozio-ökonomische Unterschiede in der räumlichen Verteilung erkennbar

Berlin insights. Communities in der Hauptstadt?

Als Heimat für Menschen aus über 200 Ländern darf sich Berlin Weltstadt nennen. Wir untersuchen, ob es eine Community-Clusterung in der Hauptstadt gibt.

Peter Guthmann
97 % Wachtsum durch Zuwanderung

Berliner Wanderungszahlen 2016

Lichtenberg hält mit Wanderungsüberschuss von ca. 7650 Einwohnern die Spitze. Im hippen Neukölln wird negativer Saldo von -880 Einwohnern registriert.

Senat legt neue Sanierungsgebiete fest

In den kommenden 15 Jahren sollen rund 216 Millionen Euro in sieben Sanierungsgebiete investiert werden. Die Senatsverwaltung bestätigt, "dass diese Gebiete einen erheblichen Investitions- und Handlungsbedarf haben".

Peter Guthmann