Investieren in Tegeler Top-Lage
Veitstraße Tegel: Solide und sichere Anlageimmobilien in Berlin.

verkauft
Immobilienprojekt mit 18 Einheiten ab 118.659 €
Flächen: 54,7 m² - 84,1 m²
Zimmer: 1,5 - 3,0

Projektbeschreibung

In der Veitstraße 33 wurde 1998 dieses sehr ansprechende Wohnquartier errichtet. Vis-à-vis den Hallen am Borsigturm entstand in Massivbauweise ein modernes und ansprechendes Ensemble, bestehend aus einer Blockrandbebauung mit 9 Vorderhausgebäuden und vier daran anschließenden Querriegeln. Jedes Vorderhaus sowie die Querriegel werden über separate Eingänge erschlossen. Im Inneren sind die Vorderhauseinheiten als klassischer Dreispänner aufgebaut. Das ehemals im 2.Förderweg sehr solide errichtete Ensemble wurde sukzessive in Wohneigentum überführt. Die hier einzeln oder gerne auch als individuelles Investitionspaket angebotenen Einheiten bilden wirtschaftlich eine von drei Unter-Wohnungseigentümergemeinschaft in einer Haupt WEG (Haupt-WEG= 3 Unter-WEG) Sie stammen aus einer Fondsauflösung Insgesamt bieten wir Ihnen 18 Etagenwohnungen im Exklusivverkauf. Die Anlage wurde ehemals auf dem 2. Förderweg errichtet. Es liegt keine Nachbindefrist vor.

Ausstattung

  • Zwei Wohnungsgrößen: 55m² und 84m²
  • Baujahr 1998
  • Fernwärme
  • Hervorragender technischer Zustand
  • Sehr gepflegte Anlage
  • Solide Mieterstruktur
  • Geringstes Leerstandsrisiko und gute Wiedervermietbarkeit
  • Aufzug
  • Großer, gepflegter und begrünter Innenbereich mit Spielplatz

Einheiten

Status Exposé-Nr. Etage Zimmer Fläche Preis
verkauft 3709 EG 3,0 83,6 m² n/a zum Exposé
verkauft 3708 EG 1,5 55,2 m² n/a zum Exposé
verkauft 3707 EG 2,0 64,2 m² n/a zum Exposé
verkauft 3712 1 3,0 83,6 m² n/a zum Exposé
verkauft 3711 1 1,5 54,8 m² n/a zum Exposé
verkauft 3710 1 3,0 84,1 m² n/a zum Exposé
verkauft 3715 2 3,0 83,6 m² n/a zum Exposé
verkauft 3714 2 1,5 54,8 m² n/a zum Exposé
verkauft 3713 2 3,0 84,1 m² n/a zum Exposé
verkauft 3718 3 3,0 83,6 m² n/a zum Exposé
verkauft 3717 3 1,5 54,8 m² n/a zum Exposé
verkauft 3716 3 3,0 84,1 m² n/a zum Exposé
verkauft 3721 4 3,0 83,6 m² n/a zum Exposé
verkauft 3720 4 1,5 54,8 m² n/a zum Exposé
verkauft 3719 4 3,0 84,1 m² n/a zum Exposé
verkauft 3724 5 3,0 83,2 m² n/a zum Exposé
verkauft 3723 5 1,5 54,7 m² n/a zum Exposé
verkauft 3722 5 3,0 83,6 m² n/a zum Exposé

Lage

Die Veitstraße ist eine sehr gepflegte Wohnlage im Herzen Berlin-Tegels, inmitten eines ausgesprochen beliebten, bürgerlichen Umfeldes. Neben hervorragenden Naherholungsmöglichkeiten bietet sie sehr gute Verkehrsanbindungen. Das Umfeld ist naturnah, urban und ruhig. Es handelt sich um eine der beliebtesten Lagen der Hauptstadt. Die von uns im Alleinauftrag angebotenen Objekte liegen in der Veitstraße 33, nur wenige Meter von den Hallen am Borsigturm entfernt, wo in der ehemaligen Eisenbahnfabrik der Borsigwerke 1999 ein modernes und sehr gut besuchtes Einkaufscenter eröffnet wurde. Verkehrsanbindung: - U-Bahn-Linie U6 (U-Bahnhöfe Borsigwerke und Alt-Tegel) - S-Bahn-Linie S25 (Bahnhof Tegel) - Diverse Buslinien - Autobahn A111 über Tunnel Tegel Der Ortsteil Tegel gehört zum Bezirk Reinickendorf-Tegel. Der Tegeler See, die Greenwichpromenade und das Schloss Tegel mit Schlosspark zählen zu den Top-Zielen im Norden Berlins. Wenige Minuten entfernt starten an der Tegeler Hafenbrücke viele Schiffsrundfahrten. Im Rahmen der internationalen Bauausstellungen von 1984 und 1987 entstanden entlang des ehemaligen Tegeler Industriehafens moderne und beliebte Wohnungsbauprojekte.

Anfrage stellen
 
Persönlicher Berater
Peter Guthmann

Peter Guthmann