Schöner Wohnen am Klausenerplatz
Industriearchitektur in ihrer schönsten Art

0% verfügbar
Immobilienprojekt mit 7 Einheiten ab 320.000 €
Flächen: 75,3 m² - 255,0 m²
Zimmer: 1,0 - 4,0

Projektbeschreibung

Viele Immobilien beanspruchen Exklusivität für sich und sind doch alle gleich. Wir bieten Ihnen den Kontrapunkt, nach dem Sie gesucht haben. Das revitalisierte, ehemals gewerblich und später als Theaterwerkstatt genutzte Gebäude ist gelebte Geschichte, ohne im Geringsten angestaubt zu sein. Das unverwechselbare Sanierungsobjekt direkt am Klausenerplatz in Charlottenburg wurde zu einem modernen, charakterstarken und anspruchsvollen Lebensraum umfunktioniert. Sie erleben einen Wow-Effekt. Das an sich schon sehr schöne industriearchitektonische Gebäude bleibt in Grundzügen erhalten, wird aber gleichzeitig radikal für individuelle Wohn- und Lebensansprüche und modernes Wohnen umformuliert. Die 8 Eigentümer können sicher sein, nicht im Standard zu bleiben. Im Prinzip finden Sie hier, was es schon bald in dieser Form am Markt nicht mehr geben wird: Klassischer, umfunktionierter und modernen Lebensmodellen angepasster Wohnraum, in einer der besten Lagen Berlins.

Ausstattung

  • Wohnungsgrößen zwischen 75 und 255m²
  • Industriecharakter
  • Denkmalschutzobjekt
  • kernsanierter Altbau
  • teilweise Balkone/Terrassen
  • Aufzug teilweise verfügbar
  • bodentiefe Fenster

Einheiten

Status Exposé-Nr. Etage Zimmer Fläche Preis
verkauft 3876 EG 3,0 148,8 m² n/a zum Exposé
reserviert 3875 EG 2,0 75,3 m² 350.000 € zum Exposé
verkauft 3878 1 3,0 132,0 m² n/a zum Exposé
verkauft 3877 1 1,0 85,3 m² n/a zum Exposé
verkauft 3880 2 3,0 132,0 m² n/a zum Exposé
verkauft 3879 2 1,0 84,9 m² n/a zum Exposé
verkauft 3881 3 4,0 255,0 m² n/a zum Exposé

Lage

Das ist Berlin als Original, nicht als Kopie. Der Klausenerplatz ist ein fantastischer, klassischer und gleichzeitig unprätentiöser Ort. Nur einen Steinwurf entfernt von einem der herausragenden Berliner Wahrzeichen, dem Schloss Charlottenburg mit seinem wunderschönen Schlossgarten, ist der Klausenerplatz wie ein Sittengemälde Berlins, auf dem ein gut erhaltenes Stück Berliner Vergangenheit genauso zu sehen ist, wie die Zukunft unserer Stadt. Berlin ist hier erlebbar, mit Szenen, die aus einem Erich-Kästner-Buch stammen könnten. Charlottenburg ist hier noch ein wenig "Berliner Schnauze", aber auf eine sehr nette und unaufdringliche Art, gemischt mit Hinterhof-Idylle, sehr netten Cafés und Restaurants, die es anderswo schon längst nicht mehr gibt. Das Umfeld ist bevölkert mit einer Mischung aller Generationen Berlins. Der Klausenerplatz ist keine austauschbare Jedermanns-Lage. Der Klausenerplatz ist mit jedem Stein, mit jeder Pore, Berlin. Am Dienstag und Freitag können Sie vor der Haustür auf einem kleinen Wochenmarkt Obst, Gemüse, Haushaltswaren und vieles mehr einkaufen. In der Vorweihnachtszeit findet auf dem Platz vor dem Schloss Charlottenburg einer der schönsten Weihnachtsmärkte Berlins statt.

Anfrage stellen
 
Persönlicher Berater
Peter Guthmann

Peter Guthmann