Der Samariterkiez von seiner schönsten Seite

Fantastische Investitionsgelegenheit im beliebten Friedrichshainer Nordkiez.

Aus einer Fondsauflösung bieten wir Ihnen vermietete Wohnungen verschiedener Größen in einem charmanten Eckhaus aus der Jahrhundertwende an. Das Gebäudeensemble wurde zwischen 1999 und 2000 kernsaniert, ein großer Teil der Dächer wurde ausgebaut und zur Straßenseite mit markanten Gauben versehen. Ein Teil des Seitenflügels wurde abgebaut und damit dem Hof eine weitere Fläche hinzugefügt. Durch die Öffnung des Hofes nach Süden ist die Belichtung exzellent, der Hof ist begrünt und ansprechend gestaltet.

Die Sanierungsarbeiten umfassten u.a. die Fassaden, Treppenhäuser, Fenster, die Dachkonstruktion und Dachdeckung, Stränge und die gesamte Hauselektrik sowie der Anschluss an das Fernwärmenetz. Ein weiterer Dachausbau ist geplant.

Die Wohnungen wurden ebenso durchsaniert wie das Gemeinschaftseigentum. Neben neuen Bädern, Fenstern und der Elektrik, wurden großzügige Balkone zum Hof aufgestellt. Dielenböden wurden, wo möglich, erhalten, ebenso die alten Türen.

Key Facts

  • Fondsauflösung
  • Baujahr 1904
  • 1999 bis 2000 kernsaniert
  • Einbauküchen
  • Moderne Bäder
  • Alle Einheiten mit moderner Elektrik
  • Sanierte Stränge und Elektrik
  • verschiedene Wohnungsgrößen
  • teilweise Dachausbauten
  • begrünter Innenhof mit Bänken

Lage

Investieren in Friedrichshain

Friedrichshain ist beliebt und belebt, der Bezirk hat viel Grün und ist sehr zentral.

Wir befinden uns im ruhigeren Nordkiez Friedrichshains mit Naherholungsmöglichkeiten direkt am Forckenbeckplatz, im Blankensteinpark oder am Fennpfuhl.

Diverse Cafés, Bars und Restaurants finden Sie wenige Minuten entfernt, auch südlich der Frankfurter Allee.

Die Frankfurter Allee ist das Geschäftszentrum des Bezirks, gespickt mit vielen kleinen Läden und zwei Shopping Centern.

Die U-Bahn Station Samariterstraße (U5) und die S-Bahn Station Storkower Straße (S41/S42) liegen ebenfalls nur wenigen Minuten zu Fuß entfernt.

Verfügbarkeit

WE-Nr.: Anschrift Lage Wohnfläche in m² Kaufpreis Status
13 Bänschstr. 72 EG/1. OG re SF 79,11   verkauft
23 Bänschstr. 74 1. OG re VH 123,61   verkauft
44 Voigtstr. 33 4. OG re VH 104,41   verkauft
6 Bänschstr. 72 2. OG re VH 71,3   verkauft
7 Bänschstr. 72 3. OG li VH 95,13   verkauft
8 Bänschstr. 72 3. OG re VH 72,18   verkauft
12 Bänschstr. 72 1. OG li QG 42,4   verkauft
15 Bänschstr. 72 2. OG re QG/SF 57,73   verkauft
26 Bänschstr. 74 3. OG li VH 74,22   verkauft
34 Voigtstr. 33 1. OG mi VH 57,24   verkauft
39 Voigtstr. 33 3. OG li VH 83,88   verkauft
25 Bänschstr. 74 2. OG re VH 124,44   verkauft
TE-Nr.: Anschrift Lage Nutzfläche in m² Kaufpreis Status
TE 1 Bänschstr. 72 EG li VH 91,65   verkauft
TE 2 Bänschstr. 72 EG re VH 41,83   verkauft
TE 11 Bänschstr. 72 EG HH 37,96   verkauft
TE 20 Bänschstr. 74 EG li VH 52,72   verkauft
TE 21 Bänschstr. 74 EG re VH 199,3   verkauft
TE 32 Voigtstr. 33 EG re VH 116,68   verkauft
TE 46 Voigtstr. 33 DG re VH 80   verkauft
TE 47 Bänschstr. 72 DG re VH 125   verkauft
TE 48 Bänschstr. 72 DG re QG 39   verkauft

Akkordeon

Aufteilungsplan Erdgeschoss

Aufteilungsplan Erdgeschoss

Aufteilungsplan 1. Obergeschoss

Aufteilungsplan 1. Obergeschoss

Aufteilungsplan 2. Obergeschoss

Aufteilungsplan 2. Obergeschoss

Aufteilungsplan 3. Obergeschoss

Aufteilungsplan 3. Obergeschoss

Aufteilungsplan 4. Obergeschoss

Aufteilungsplan 4. Obergeschoss

Aufteilungsplan Dachgeschoss

Aufteilungsplan Dachgeschoss

Impressionen